Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 18:48

Adriana stöhnt auf und drückte sich ihm entgegen. "Hm... ich gehe gern mit dir mit. Würde davor aber gern wissen wohin es geht." Daraufhin küsste sie ihn sanft und schloss die Augen. //Ich bin so verrückt.// Sie löste sich kurz darauf. "Dann komm, wir sollten jetzt wirklich zurück gehen."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am So 06 Nov 2016, 22:00

Tristan nickte und schmunzelte. "Es geht in die Nachbarstadt - der Feind des Königs, den ich ausspionieren soll." Bei dem Gedanken daran blitzten seine Augen vor Kampflust auf. Er war ehrgeizig und genoss die Sonderrolle im Königreich, die er sich erarbeitet hatte - trotz seines jungen Alters. Die beiden gingen zurück in den Festsaal, doch kurz vor der Tür blieb Tristan stehen und hauchte Adriana einen Kuss auf die Wange. "Ich werde nun noch etwas essen, damit es nicht auffällt, dass ich eigentlich am liebsten sofort mit dir aufbrechen möchte. Dann rede ich mit dem König." Er grinste zuversichtlich und betrat anschließend mit ihr den Festsaal.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 22:27

Adriana lächelte und nickte. "Dann tu das. Ich freue mich darauf." Sie verbeugte sich kurz vor dem König und daraufhin ging sie wieder an ihren Platz und goss dem König wieder Wein ein.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Mo 07 Nov 2016, 18:37

Der König schenkte Adriana einen misstrauischen Blick. "Das hat aber lange gedauert, Weib", knurrte er. Tristan setzte sich wieder an seinen Platz und griff bei den Speisen zu. Während er aß, sah er immer wieder kurz zu Adriana und lächelte charmant. Damian lachte finster in sich hinein, während er sich in Tristan nicht bemerkbar machte. //Das wird besonders spannend. Engel, du bist im Nachteil.// Plötzlich zuckte ein Blitz über den Himmel draußen, gefolgt von einem lauten Donnerschlag.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Mo 07 Nov 2016, 18:41

Adriana sah den König an und knickste. "Es tut mir sehr Leid Eure Majestät." Sie erwiderte Tristans Lächeln immer wieder und schenkte ihnen sofort Wein nach wenn sie es benötigten. Als der Donnerschlag ertönte, zuckte sie leicht zusammen und sah aus dem Fenster zum Himmel hinauf. //Ein warnendes Zeichen... ich muss vorsichtiger sein.//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Mi 09 Nov 2016, 18:16

Tristans Blick wanderte zum Fenster. Hoffentlich wird das nicht noch ein Unwetter.. Er wusste zwar, dass der König ihm Unterschlupf gewähren würde, aber er wollte aufbrechen - mit Adriana zusammen. Das Essen fand langsam ein Ende, die Gäste standen auf und verteilten sich im Raum, um sich zu unterhalten. Tristan sah zu Adriana, wie sie gerade ein paar andere Gäste bediente, stand auf und ging zum König, um mit ihm zu reden.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Mi 09 Nov 2016, 18:51

Adriana war gerade vollkommen mit den anderen Gästen beschäftigt und kümmerte sich um diese. Sie sah hin und wieder zu Tristan und sah, dass er zum König ging.
Der König sah auf seinem Platz und trank mehr Wein. Als er Tristan sah, lächelte er. "Braucht Ihr etwas?" Er trank wieder einen Schluck Bier und aß noch mehr Fleisch.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Mi 09 Nov 2016, 18:57

"Eure Majestät, ich werde Hilfe benötigen für meine Mission bei unserem Feind. Adriana könnte mir hierbei eine ausgezeichnete Hilfe sein. Sie könnte dem feindlichen König Informationen entlocken. Sie sehen ja, wie wunderschön sie ist. Der feindliche König ist auch nur ein Mann..." Tristan grinste verschmitzt und der König nickte. Damian übernahm kurzerhand und sah dem König tief in die Augen. Der König antwortete sehr schnell daraufhin: "J-Ja, Tristan. Nehmt sie mit Euch. Das ist ein ausgezeichneter Plan!" Tristan verbeugte sich leicht. "Vielen Dank, Eure Majestät." Damit drehte er sich um und lächelte Adriana zu.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Mi 09 Nov 2016, 19:28

Adriana war noch dabei sich um die Gäste zu kümmern. Sie ging wieder zu Tristan. "Und darf ich mitgehen?" Sie sah zu ihm auf und lächelte etwas. //Der König scheint wieder normal zu sein... Ich gehe mal mit.// Sie sah scih kurz um.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Mi 09 Nov 2016, 20:09

"Ja, natürlich. Habe ich dir doch gesagt." Tristan lächelte freundlich. Als er ihren sich umsehenden Blick bemerkte, fragte er: "Ist alles in Ordnung? Fühlst du dich beobachtet?" Seine Stimme wurde dabei so leise, dass nur Adriana ihn hören konnte.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Mi 09 Nov 2016, 21:04

Adriana schüttelte lächelnd den Kopf. "Nein alles gut. Ich sollte ein paar Sachen zusammenpacken." Sie knickste kurz vor dem König und ging dann raus und direkt zu ihrem Zimmer, sie packte einige Dinge in ihre Tasche. //Was das wohl werden wird...//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Do 10 Nov 2016, 11:37

Damian übernahm Tristan und ging durch den Flur in die Richtung, in der sein vorübergehendes Zimmer lag. Damian lachte leise, als er in dem Zimmer angekommen war. Tristan ist der perfekte Wirt für mich. Seine dunkle Aura überdeckt meine optimal. Ein böses Grinsen zierte seine Lippen. Seine Sachen hatte er schnell wieder in den Beutel geworfen. Viel mehr außer die Kleidung, die er trug und seine Waffen, die die meiste Zeit an seinem Körper waren, hatte er nicht bei sich. Als er fertig war, ging Tristan nach draußen und wartete beim Haupttor auf Adriana. Damian versteckte sich wieder in den unergründlichen Tiefen.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Do 10 Nov 2016, 12:30

Adriana zog sich ein anderes Kleid an und machte sich eine angenehmere Frisur für eine Reise, nachdem sie alles zusammen gepackt hatte und ging dann runter zum Haupttor. Sie ging zu Tristan und lächelte. "Also können wir losgehen? Ich hab alles."
Sie hatte sich einen Umhang angezogen und hatte an einem ihrer Oberschenkel einen Dolch festgemacht. Dieser Dolch allein strahlte eine engelsgleiche Aura aus, die nur Dämonen wahrnehmen konnten, Menschen jedoch nicht.
Adriana musterte ihn kurz. //Ich spühre nichts... aber er hatte davor schon eine komische Aura.//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Do 17 Nov 2016, 18:50

"Ich hab ein wenig Bedenken, dass ein Unwetter aufziehen könnte", gab Tristan zu. Ihn persönlich störte das immer nur sehr wenig, aber da er nun in Begleitung war, wollte er auch ein wenig Rücksicht nehmen. "Möchtest du lieber noch eine Nacht abwarten und hier bleiben?" Tristan sah Adriana an und lächelte. Seine dunkle Aura umgab ihn immer noch, obwohl ein freundliches Lächeln seine Lippen zierte. Damian war der Dolch sehr wohl aufgefallen, doch er hielt sich zurück und war nicht sonderlich beeindruckt - auch wenn dieser Dolch dazu fähig wäre, ihn zu töten, wenn sie ihn mit dem Dolch richtig treffen würde.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 19:08

Adriana sah zum Himmel auf und lächelte. "Wir können gern losgehen. Ich glaube nicht, dass es regnen wird. Außerdem macht es mir nichts aus ein bisschen Regen abzubekommen. Lass uns gehen." Sie wartete auf eine verwertbare Reaktion von Damian, sie wollte sicher sein, dass der Dämon in Tristan war, sie hatte ihre Möglichkeiten um ihn herauszulocken und hatte keine Angst vor ihm. Auch wenn Damian ein starker Dämon war, sie war ein starker Engel und konnte sich sehr gut wehren.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Do 17 Nov 2016, 19:21

Tristan folgte ihrem Blick und sah ebenfalls zum Himmel. "Die Wolken sind ziemlich dunkel...", stellte er fest, ehe sie sagte, dass es ihr nichts ausmachte, wenn sie in den Regen kommen würden. Damian hielt sich im Hintergrund und versteckte sich so gut, dass sie ihn nicht spüren konnte. "Na gut, dann lass uns losgehen", sagte er und schulterte seinen Beutel. Tristan selbst war der Dolch ebenfalls aufgefallen, doch er hatte nichts gesagt oder auch nicht zu lange darauf gestarrt, dass es Adriana hätte auffallen können. Dennoch gefiel es ihm, dass sie nicht unbewaffnet war. Nachdem sie eine Weile nebeneinander hergegangen waren, fragte er wie aus dem Nichts: "Kannst du kämpfen? Dich verteidigen?"
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 19:26

Adriana ging neben ihm her, sie hatte sich einen Zopf geflochten, damit ihre Haare sich nicht störten. "Ja ein wenig." Sie wollte es nicht übertreiben, das wäre zu auffällig gewesen, denn sie war ja "nur" eine normale Magd.
"Wie gut kannst du kämpfen? Was für Waffen beherrschst du denn?" Sie war neugierig auf einen Mann der eine solche Ausstrahlung hatte.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Do 17 Nov 2016, 19:37

Tristan schmunzelte frech. "Nicht so bescheiden. Ich hab schon Mägde erlebt, die besser kämpfen konnten als so manche Ritter." Es wunderte ihn nicht, wenn Mägde kämpfen konnten. Schließlich dachten genug Männer, sie konnten sich alles nehmen - und vor allem jede Magd. Mittlerweile gab es einige Mägde, die sich das nicht gefallen lassen wollten. "Offiziell bin ich Spion. Inoffiziell mach ich ein bisschen mehr..." Er zwinkerte frech. "Meine Waffen zeige ich dir mal bei Gelegenheit. Wenn die Sonne wieder scheint."
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 19:43

Adriana lächelte. "Woher willst du wissen wie ich kämpfe? Vielleicht bin ich ja gar nicht so gut, wie du meinst? Und was bist du dann... inoffiziell?" Sie sah ihn an und ging weiter.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Do 17 Nov 2016, 19:52

Tristan lachte. "Der Dolch. Er verrät dich. Der kommt ja nicht von irgendwoher & wenn man sich nicht auskennt im Kämpfen, hat man nicht so einen Dolch. Zeig mir deine Waffe und ich sag dir, wie du kämpfst." Er grinste kurz. "Davon abgesehen dass der Dolch benutzt und sehr gut gepflegt aussieht. Zumindest was ich vorhin im schummrigen Licht noch erkennen konnte." Auf ihre Frage, was er inoffiziell war, ging er gar nicht ein - das hatte er im Reden irgendwie vergessen.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 19:56

Adriana nickte anerkennend. "Du bist gut, das muss ich dir lassen. Ich hätte nicht gedacht, dass dir sowas auffällt." Sie lächelte und sah sich etwas um. //Hmm... ich fühle mich hier komisch.//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Do 17 Nov 2016, 20:00

Auch Tristan hatte ein Gefühl, dass sie von irgendwem beobachtet wurden. Irgendwas ist hier.. Jedenfalls sind wir nicht mehr alleine. Tristans Blick veränderte sich von jetzt auf gleich und wurde von Sekunde zu Sekunde aufmerksamer. Seine Hand lag an einer Waffe, die er an seiner Gürtelschlaufe trug. Im Umkreis waren Schritte zu hören. "Wölfe? Hier?", murmelte Tristan. "Menschen sind es jedenfalls nicht - noch nicht."
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 20:07

Adriana schloss die Augen und hörte genau hin und schüttelte den Kopf. "Keine Wölfe... Etwas anderes... wir sollten schnell weg hier. Egal was es ist, es hat nichts gutes mit uns vor." Sie sah sich nach einem Versteck um und dachte fieberhaft nach. //Was soll ich tun?
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Sakura-sensei am Sa 26 Nov 2016, 18:02

Damian wurde aus seinem Schlummern geweckt, als er die Geräusche hörte. "Lass mich nur machen", hörte er Tristan sagen - kaum lauter als der Windhauch selbst, sodass es nur Adriana hören konnte. Er legte selbstbewusst seine Hand auf eine seiner Waffen. "Auch wenn du dich selbst verteidigen kannst, Mylady. Lasst mich diese Arbeit übernehmen." Das ist schließlich mein Job. Damian verdrehte innerlich die Augen und dachte darüber nach, was er sich da nur für einen Schleimer ausgesucht hatte. Aus dem sehr hohen Gebüsch neben dem Waldweg blitzte ein Augenpaar hervor und ehe man es sich versah, rief Tristan: "Achtung!" Er stellte sich mit einem Dolch in der linken und einem längeren Messer in der rechten Hand vor sie, wobei er sie dabei leicht nach hinten schubste. Der Angreifer war kein Wolf, sondern ein Bär. Der Bär stellte sich auf und wollte Tristan gerade angreifen, als dieser blitzschnell reagierte und dem Bären das Messer in die linke Seite des Bauches rammte. Der Bär heulte auf, Tristan packte Adriana am Handgelenk und rief: "Das wird ihn eine Weile aufhalten! Lauf!" Er hatte gar nicht seinen Satz beendet und war direkt mit ihr den Waldweg losgerannt. Ich kämpfe nicht gegen Tiere. Ich töte sie auch nicht, wenn es nicht sein muss. Die Wunde wird verheilen.
avatar
Sakura-sensei
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 05.11.16

http://just-for-fun-rpgs.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Luna-chan am So 04 Dez 2016, 00:07

Adriana folgte ihm, ihr tat der Bär leid. Sie konnte gut mit Tieren und war in der Lage sie zu verstehen.
Hoffentlich wird das bald verheilen.
Sie rannte bis sie nicht mehr konnte. Außer Atem blieb sie dann stehen und versuchte weniger schnell zu atmen. "Danke." Sie sah Tristan an und lächelte kurz. Wie lange wir wohl nich brauchen werden? Wir haben uns vielleicht verlaufen...
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Du kriegst mich nicht! (Luna-chan & Sakura-sensei)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten