In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Seite 5 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 18  Weiter

Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 20:52

Vincent blinzelte gegen das grelle Licht an, das ihn von überall her überflutete.
Neben ihm stand wieder die alte Frau.
"Was wollen sie? Wo bin ich?", fragte er verwirrt und desorientiert.
"Du bist im Himmel", sagte die Frau, "Erinnerst du dich? Du bist gestorben!" Er starrte die Dame fassungslos an. Erst jetzt bemerkte er die Seifenblasen, die im ganzen Raum herumschwebten. In allen waren Menschen zu sehen.
"Allerdings gibt es ein Problem", fuhr die Dame fort. "Sakura ist noch nicht glücklich, beziehungsweise NICHT MEHR!"
Er sah die Dame verständnislos an. "Warum bin ich dann hier?"
Die Dame lächelte: "Du bekommst eine Zweite Chance. Du kannst dich entscheiden. Möchtest du wieder auf die Erde zurück? ODer möchtest du hier bleiben, für immer in diesem Lichtermeer? Du wirst nie wieder Hunger haben, nie wieder Müde sein und nie wieder einsam! Auf der Erde jedoch, wirst du diese Gefühle haben, du wirst dich einsam fühlen, hunger haben und müde sein." Er sah die Dame an: "Wo ist das Problem? Ich bleibe einfach hier, oder nicht?" Die Dame lächelte. "Das könntest du natürlich tun... Aber auf der Erde hast du SIE!", sie zeigte auf eine Seifenblase mit einem wunderschönen Mädchen. Irgendwie kam sie ihm bekannt vor, aber er wusste nicht mehr, wer sie war. Doch allein ihr Anblick löste ein warmes Kribbeln in seinem Bauch aus. Irgendwie wollte er unbedingt zu ihr gehen. "Dann entscheide ich mich für die Erde.", sagte er.
"Kluger Junge", war das letzte, was er hörte. Plötzlich stand er nach einem zwinkern vor einer Tür, scheinbar in einer Schule. er klopfte an. "Herein", schallte es von drinnen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 21:00

Sakura saß wie immer auf ihrem Platz und konzentrierte sich ganz auf ihre Unterlagen. Seit Vincent/Jeremy weg war tat sie einfach nur noch was getan werden musste und arbeitete einfach mit.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 21:07

Jeremy trat ein. Er sah wieder aus wie Jeremy.
Alle starrten ihn an: "Wir dachten du bist tot, Mann!", rief Elke.
Er guckte verwirrt. "Warum tot? Mir geht es gut, Leute!"
Auch Miss Chatterham starrte ihn an: "Aber wie...?", stammelte sie.
"Da muss uns das Krankenhaus eine falschinformation gegeben haben!", murmelte Miss Chatterham und räusperte sich. "Setzt dich einfach auf deinen Platz, Jeremy."
Jeremy sah sich irritiert um. Wo zum Teufel war sein Platz?
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 21:15

Sakura sah geschockt auf und sah ihn verwirrt an. //Was macht er hier?// Sie war blass und sah nicht unbedingt ausgeruht aus. //Erinnert er sich nicht wo er sitzt?//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 21:19

Er sah einen freien Platz neben einem blonden Jungen, der ihn angrinste. "Vielleicht ist das mein Platz?", murmelte er stumm und setzte sich. Scheinbar hatte er richtig geraten, denn der Junge streckte ihm die Hand zu einem Highfive hin. Er schlug ein.
"Mensch Jeremy, endlich bist du wieder da. Du hättest sehen sollen, wie dieser komische Vincent-Spast mit Sakura rumgeknutscht hat. ekelhaft!" Der blonde Junge zeigte auf ein Mädchen. Sie war hübsch. Irgendwoher hatte er das Gefühl, sie schon einmal gesehen zu haben.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 21:23

Sakura hatte alles mitbekommen und sah auf ihren Tisch. //Er erinnert sich nicht mehr...// Sie schloss kurz die Augen und sah dann wieder auf ihre Unterlagen, sie bemühte sich, nicht zu weinen und schrieb einfach weiter. Sie wartete darauf, dass es klingelte und flüchtete danach direkt aus dem Klassenzimmer.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 21:27

Nach dem Unterricht wollte Jeremy eigentlich mit dem hübschen Mädchen reden, doch er wurde sofort von seinen Klassenkameraden umringt. "Wie geht es dir?" "Wo warst du?" "Was ist passiert?", stürmten viele Fragen auf ihn ein.
Er stotterte: "Mir geht es gut. Aber ich muss jetzt zu dieser Sakura. Weiß jemand, wo sie wohnt?"
Die anderen starrten ihn schockiert an.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 21:32

Sakura war regelrecht nach Hause gerannt, sie kam keuchend an und setzte sich aufs Sofa. "Verdammt..." Sie lies sich nach hinten fallen und starrte an die Decke. "Das war doch einfach nur zu schön um wahr zu sein." Sie schloss kurz die Augen und vergoss ein paar Tränen. Sie schreckte hoch, als sie etwas kühles an ihrer Hand spürte. Sie sah ihren Hund an und lächelte. "Du magst mich hab ich recht?" Sie küsste ihren Freund auf den Kopf und kraulte ihn. "Wenigstens einer hier."

Währenddessen:
Mike sah Jeremy geschockt an. "Was willst du denn von der? Die ist doch total hässlich... Die ist es nicht wert, dass man mit ihr redet."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 21:37

Er sah Mike (Hast du den Namen noch gewusst oder nachgeguckt? xD) verwirrt an. "Ich habe nur nach ihrer Adresse gefragt, nicht danach ob du sie hübsch findest."
Er wunderte sich über seine Antwort. "Außerdem ist sie nicht hässlich...", flüsterte er.
Mike sah ihn an und packte ihn an den Schultern. Mit Schwung schüttelte er seinen Freund durch: "Was willst du von der?! Du hast sie doch immer gehasst wie die Pest!"
Jeremy wunderte sich wieder: "Echt? Aber ich kenne sie doch gar nicht...!"
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 21:38

ich hab geraten xD)

Mike schüttelte den Kopf. "Alter... die ist es nicht wert... wir haben uns doch alle immer über sie lustig gemacht."

Sakura schwieg und kuschelte mit ihrem Hund.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 21:42

"Haben wir das?", fragte Jeremy verwirrt. "Warum?", wollte er wissen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 21:44

Mike zuckte mit den Schultern. "Die wehrt sich net, außerdem hat sies verdient." Er sah ihn an. "Aber das hat dich doch sonst auch nie interessiert..."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 21:48

"Warum verdient? Was hat sie denn getan?", wollte er wissen.
Mike starrte ihn an: "Dein Ernst, Junge?!"
Er nickte. "Ja, was hat sie gemacht das sie es veridnet?"
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 21:52

Mike schüttelte den Kopf. "Du meintest doch sie sei hochnäsig und dumm... deswegen hat das alles erst angefangen..."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 21:57

ICH war schuld?
Er wurde blass. "WO wohnt sie?", fragte er Mike.
Als dieser ihm Sakuras Adrese nannte, rannte er los.
An einer Fußgängerampel blieb er stehen, doch sie war rot und er wollte nicht warten. Hastig überquerte er einfach die Straße. Doch mitten auf der Straße blieb er stehen. Er hatte irgendwie ein Deja-vu.
Den sich nähernden LKW bemerkte er nicht, er war in Gedanken und stand einfach da.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:06

Sakura war gerade raus gegangen und sah ihn auf der Straße, sie rannte auf ihn zu und zog ihn weg. "Sag mal spinnst du?! Du wärst fast gestorben!" Sie sah dem LKW nach, welcher einfach weiter gefahren war und sie nur knapp verpasst hatte. "das war knapp... also dann... ich muss wieder." Sie flüchtete wieder und ging zu ihrem Haus.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:10

"Warte!", rief er und folgte ihr. "Warum rennst du weg?!"
Er hielt ihren Ärmel fest. "Was soll das?", fragte er und sah ihr in die Augen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:14

Sakura riss sich los. "Was willst du denn überhaupt von mir?! Deine Freunde haben klar gemacht was sie von mir halten..." Sie ging langsam weiter.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:21

Wieder hielt er sie fest. "Aber was hat das mit mir zu tun? Warum diese Vorurteile? Nur weil meine Freunde komische Ansichten haben, bin ich auch ein Idiot oder was?" Er wurde Wütend und stupste siei gegen eine Hauswand.
Seine Hände waren neben ihrem Gesicht und er kam ihr ganz nah. "Was soll das, Sakaru?"
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:24

Sakura kauerte sich zusammen und drehte den Kopf weg. "Wir wissen beide, dass du der gleichen Meinung warst! Warum sollte sich daran was geändert haben?" Sie zitterte leicht, sie hatte in dieser Hinsicht keine Angst, aber sie konnte es nicht ertragen in seiner Nähe zu sein, wenn er sich an nichts erinnerte.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:32

Er ließ von ihr ab. Warum nur bin ich so enttäuscht von ihr?
"Das weiß ich mittlerweile auch nicht mehr...", murmelte er traurig und drehte sich um.
Mit langsamen Schritten lief er Richtung ZuHause, wo er wie erwartet allein war.
"Was sollte das? Hat sie kein Vertrauen in mich oder was ist ihr Problem?", dachte er sich. Er wusste selbst nicht, warum er so enttäuscht von ihr war.
Traurig und einsam war er schon oft, doch dieses mal fühlte es sich besonders schlimm an. "Ich sollte mir eine Katze besorgen oder so. Dann wäre ich nicht mehr alleine...", murmelte er in Gedanken.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:39

Sakura sah ihm nach und hatte ein schlechtes Gewissen. "Er erinnert sich nicht mehr..." Sie ging nach Hause und fütterte ihren Hund. Danach setzte sie sich auf das Sofa und sah fern. //Was soll ich tun?// Sie raffte scih auf und ging zu ihm rüber. Sie klingelte bei ihm und wartete darauf, dass er aufmachte.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:42

Er hörte das Klingeln und ging zur Tür.
Als er Sakura sah, fasste er sich an den Kopf: "Was willst du denn noch?"
Er war echt verletzt, dass sie ihm zutraute, so ein A** zu sein.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:45

Sakura sah ihn an. "Es tut mir Leid, ich hab nur Angst, dass du wieder so zu mir bist wie vor dem Unfall... ich wollte mich nur entschuldigen." sie sah auf ihre Hände und wartete auf seine Antwort.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3603
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:50

"Was für ein Unfall?", fragte er verwirrt.
Innerlich dachte er darüber nach, ob er vielleicht einen Psychiater für sie holen sollte. Sie benahm sich wirklich merkwürdig.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4607
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 18  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten