In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Seite 2 von 18 Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 18  Weiter

Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 20:59

Sakura wurde sah weg. "Ich kann einfach nicht mehr ok?! Ich bin fertig... ich hab das jetzt 5 Jahre lang ertragen... 5 Jahre... denkst du nicht, dass man irgendwann keine Lust mehr hat? Ich bin hier allein. Niemand mag mich außer meinem Hund und wenn ich ein mal lieber bei meinem Hund bleibe, dann ist das gerechtfertigt. Wie kannst du enttäuscht von mir sein, wenn du nicht mal weißt wie es mir geht? Du kennst mich gar nicht... das tut niemand." Sie sah ihn verletzt an und sah auf den Boden... "Na gut... wir können das versuchen, aber es wird nichts bringen... gar nichts." Sie zuckte leicht mit den Schultern und sah ihn dann an.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 21:06

"Ich kenne dich nicht. NOCH Nicht.", sagte er und nahm sie vorsichtig in den Arm.
"Aber das lässt sich ändern. Lass uns doch Freunde sein, in Ordnung?"
Sie war so zierlich in seinen Armen, dass er rot wurde. Er sah auf den Boden.
"Lass es uns versuchen, ok? Ich hole dich morgen früh um halb Acht ab, dann können wir zusammen zur Schule laufen. Ich wohne nämlich lustigerweise gar nicht weit weg." Er grinste.
"Ich geh für heute dann mal nach Hause, ja?" Er stellte das Wasserglas auf dem Tisch ab, nachdem er es mit einem Schluck ausgetrunken hatte, und ging.
Wie es morgen wohl laufen wird? Hoffentlich halten meine Kumpels die Klappe, sonst wandle ich hier ewig als Geist rum...
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 21:30

Sakura sah ihn verwirrt an und wurde durch die Umarmung ebenfalls rot. "Na gut. Wir können es probieren. Ist okay." Sie sah ihm dann verwirrt nach.
//Warum interessiert es ihn, ob es mir gut geht oder nicht?//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 21:34

~Nächster Morgen 7:32~

Vincent rannte, so schnell er konnte, die Treppe hinauf zu Sakuras Wohnung. Scheiße, ich bin zu spät
Vollkommen außer Puste klingelte er bei Sakura an der Tür. Als sie ihm öffnete, japste er atemlos: "Entschuldige, ich bin zu spät. Lass uns gehen!"
Verdammt, dieser neue Körper ist total unsportlich!
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 21:37

Sakura wartete schon auf ihn und lächelte. "schon okay. Wir brauchen ja nur 10 Minuten bis zur schule." Langsam ging sie mit ihm los und sah sich um. //Hoffentlich wird es nicht allzu schlimm...//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 21:45

Als die beiden an der Schule ankamen, hörte Vincent schon von weitem die Pfiffe seiner Jungs, mit denen Sakura stets empfangen wurde.
Er schielte zu ihr hinüber und nahm ihre Hand: "Keine Sorge, alles wird gut.", flüsterte er.
Er wurde ein wenig rot. Er hörte, wie Mike rief: "Hey Jungs, das Kirschmädchen ist wieder da!" Samuel grinste Sakura an und lachte: "Na, Cherry-Girl, bist es Leid, zu schwänzen wie ein Feigling, hm?"
Vincent vergaß für einen Moment, dass er nicht mehr aussah, wie Jeremy und brüllte seine "Freunde" an: "Lasst den Quatsch, ihr Lackaffen!"
Die beiden prusteten prompt drauf los: "Ist das dein Freund? Wieviel zahlst du ihm denn?! Womit erpresst du ihn, du hässliche Trulla? Ist dir nicht klar, dass dich niemals jemand lieben könnte?!"
Vincent biss die Zähne zusammen. Er sah wieder rüber zu Sakura und bemerkte, dass ihre Unterlippe bebte. "Hört auf damit!", sagte er wieder, doch als Vincent, als "Neuer" hatte er keinen Respekt von den beiden.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 21:54

Sakura blieb erst mal stumm und versuchte die beiden auszublenden. Als Vincent sie jedoch in Schutz nahm sah sie zu ihm auf und lächelte leicht. "Danke... aber ignorier sie einfach. Sonst gehen sie auch auf dich los und das will ich nicht. Du solltest dich am besten nicht mit mir sehen lassen, du bekommst nur probleme..." Sie ging so schnell wie möglich weiter und versuchte vor den hämischen Jungs zu flüchten, damit sie das nicht mehr hören musste. Sie ließ sich nicht anmerken, dass es sie verletzte und versuchte einfach so schnell wie möglich ins Klassenzimmer zu kommen. //Es ist besser, wenn er nicht in meiner Nähe ist, sonst mobben sie ihn auch noch...// Als sie an einer Gruppe von Leuten vorbeiging, stellte ihr jedoch jemand ein Bein und sie viel hin, ihre gesamten Schulunterlagen breiteten sich auf dem Boden aus und sie begann, nachdem sie den Schock verdaut hatte alles einzusammeln. Ihre Knie hatte sie sich aufgeschürft und sie schmerzten durch den harten Aufprall, was sie ebenfalls zu ignorieren versuchte.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 22:03

Er lief ihr hinterher. Warum?!
Er fand sie, auf dem Boden kniend, ihre Sachen aufhebend. Irgendjemand hatte ihr offensichtlich noch einen Kaugummi in die Haare geklebt. "Was soll diese Sauerei?!", fragte er, nun wirklich wütend.
Hastig half er ihr, die Sachen wieder aufzuheben und half ihr hoch.
"Ganz ehrlich Leute, findet ihr das nicht total uncool?!" Er war kurz vorm Ausrasten. Seine Faust ballte sich zusammen.
Mike brüllte: "Sie ist doch selbst schuld, diese dumme Kuh!"
Da rastete Vincent aus. Mit beiden Händen packte er Mike am Kragen: "Nein, sie hat niemandem jemals etwas getan!", schrie er.
Mike riss sich los und holte zum Schlag aus. "Halts Maul!", schrie er und im nächsten Moment wurde Vincent von einer heftigen Ohrfeige getroffen.
Plötzlich wurde es wirklich still. Vincent sah auf den Boden: "Warum? Warum müsst ihr ihr immer so Weh tun?"
Er nahm Sakura bei der Hand und zog sie mit sich, weg von der Menschenmenge, die sich mittlerweile um sie herum gebildet hatte. "Komm, wir gehen!"
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 22:37

Sakura sah zu Vincent auf, ging weiter und weinte dann einfach hemmungslos. "Danke..."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 22:43

Er sah fassungslos mit an, wie kleine Tränen ihre Wangen hinunterrannen. Wie winzige glitzernde Diamanten fielen sie zu Boden.
"Es tut mir Leid...", flüsterte er so leise, dass sie es nicht hören konnte, und er meinte es so.
Mit einem zutiefst betroffenen Gesicht nahm er Sakura wieder in den Arm.
"Alles wird wieder gut werden, ich verspreche es.", raunte er ihr zu. Er sprach ganz leise, denn er hatte Angst, sie zu zerbrechen, wenn er zu laut sprach.
Ihre Tränen sickerten in sein T-Shirt und er streichelte ihr über den Kopf.
"Es tut mir Leid. Obwohl wir uns kaum kennen, habe ich dich zum Weinen gebracht...", murmelte er traurig. Schließlich habe ich dich dazu überredet, heute her zu kommen. Ich hatte ja keine Ahnung, wie sehr dich das fertig macht...
Vorsichtig, ohne dass sie etwas merkte, zupfte er ihr den Kaugummi aus den Haaren. Zum Glück ging er relativ leicht raus und hinterließ keine Rückstände. Damit sie es nicht merkte, wickelte er den Kaugummi in ein Taschentuch und steckte dieses in seine Hosentasche.
Wieder legte er ihr die Hand auf den Kopf: "Egal, was passiert, ich werde für dich da sein, in Ordnung?"
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 22:53

Sakura kuschelte sich an ihn und presste ihr Gesicht fester gegen seine Brust. "Du bist mein erster richtiger Freund. Danke!" Sie weinte weiter und hielt sich an ihm fest.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 23:01

Vincent bekam ein wirklich schlechtes Gewissen, da er ja der Auslöser für ihre Qualen war.
Besser gesagt, Jeremy.
Er reichte ihr ein Taschentuch. Leider erwischte er versehentlich jenes mit dem Kaugummi. Bevor er jedoch seinen Fehler bemerkte, hatte sie es schon gesehen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 23:07

Sakura sah zu ihm auf. "War der in meinem Haar?" Sie hatte sowas nicht zum ersten mal erlebt.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 23:10

Bedrückt musste er zugeben: "Ja, aber jetzt ist alles weg."
"Wann hat das alles denn angefangen?"
Vincent alias Jeremy wusste nicht, warum die anderen ihr solche Dinge antaten. Alles, womit er angefangen hatte, war, sie hässlich zu nennen und ihre Bücher zu verstecken. Er hatte nie mitbekommen, dass die Hänseleien dieses Ausmaß angenommen hatten.
Er schämte sich. Ich muss es ihr sagen. Aber wie?
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 23:15

Sakura zuckte die Schultern. "Naja... eigentlich halt alles in der 5. Klasse angefangen, ich war ein wenig in Jeremy verliebt und dann hat er mich angefangen zu hänseln und die anderen haben dann mitgemacht. Irgendwann ist es schlimmer geworden."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 23:20

Er starrte sie an und seine Kinnlade klappte herunter: "Verliebt?! In MICH?!"
Er konnte es gar nicht glauben.
"Warum in Mich?! Ich dachte immer, du findest mich doof, so arrogant wie du immer geschwiegen hast und nur dumm geguckt!"
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 23:22

Sakura zuckte zurück und sah ihn verwirrt an. "I-ich... ehm naja ich hab mich nie getraut dich anzusprechen und naja... ich dachte, dass du mich nicht magst... Ich bin halt schüchtern... Aber warte mal... Du bist doch Vincent?!" Sie wich etwas vor ihm zurück. "Wer bist du?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 23:28

Mist! Jetzt ist doch noch nicht der richtige Zeitpunkt, es ihr zu sagen!, fluchte er innerlich.
Doch dass es zu spät war, sie mit Ausflüchten abzuspeisen, war ihm auch klar.
"Sakura...", fing er an.
"...Ich fragte dich gestern ob du an Geister glaubst..."
Er stockte.
"Naja, ich habe das gefragt, weil ich ein Geist bin. Ich bin eigentlich gar nicht Vincent."
Als er sah, wie sie ihre Augen aufriss, unterbrach er sich selbst und hielt ihre Schultern fest: "Aber ich bin ein Freund, das musst du mir glauben! Bitte. Ich möchte wirklcih, dass du glücklich bist. Hab keine Angst."
Er sah ihr direkt in die Augen, um ihre Reaktion zu sehen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 23:33

Sakura sah ihn geschockt an und wich etwas vor ihm zurück. "W-wie meinst du das?" Sie bekam eine heidenangst und zitterte leicht.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 23:38

Nun musste er reinen Tisch machen, es gab kein Zurück mehr.
"Um die Wahrheit zu sagen, ich wurde von Miss Chatterham geschickt, um dir Unterlagen zu bringen, aber auf dem Weg zu deiner Wohnung geriet ich in einen Unfall und als ich aufwachte, sah ich so aus und ein komischer älterer Herr sagte mir, dass ich ein Geist bin."
Er sah ihr Zittern, doch er beschloss, sie nicht in den Arm zu nehmen, um sie nicht noch mehr zu ängstigen. Er hielt einen kleine Abstand ein, als er fortfuhr:
"Der ältere Herr sagte mir dann, dass es meine Aufgabe sei, dich glücklich zu machen."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 23:41

Sakura sah ihn entgeistert an und schaute dann auf den Boden. "Du bist wegen mir gestorben?" Sie sah ihn traurig an und hatte wieder Tränen in den Augen.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Nov 2016, 23:51

Er sah, dass sie weinte und beeilte sich zu sagen: "Nein Nein nicht wegen dir. Ich war müde und genervt und wollte es schnell erledigt haben, um nach hause gehen zu können, und bin über eine rote Ampel gegangen. Es war allein meine Dummheit, mach dir keine Gedanken"
Er sah zu Boden. Wie gerne hätte er sie jetzt getröstet, hätte ihr gesagt, dass alles gut war, doch er traute sich nicht mal, zu atmen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Nov 2016, 23:55

"Aber... du bist jetzt nur mit mir befreundet, damit du nicht mehr hier sein musst?" Sie sah ihn traurig an und wischte sich übers Gesicht.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Mo 07 Nov 2016, 00:01

"Anfangs ja, aber...", er stockte wieder.
Soll ich ihr wirklich die Wahrheit erzählen?
Er beschloss, es zu tun.
"Ich habe wirklich große Angst vor dem Verschwinden. Ich weiß nciht, was dannach kommt und das macht mir wirklcih Angst. Und ich bleibe trotzdem mit dir befreundet, ich möchte dich trotzdem glücklich machen...
Ich..."
Wieder stockte er. Leise fügte er hinzu: "...Ich will einfach nicht, dass du einsam bist."
Er blickte zu Boden, wagte es nicht mehr, ihr in die Augen zu sehen.
Jetzt habe ich sie wirklich noch mehr verletzt. Mann dabei wollte ich das gar nicht!
Und zum ersten Mal seit langem rann eine Träne über sein Gesicht. Es war nur eine Einzige, und sie war winzig klein, aber sie schnitt eine Furche in seine Haut. Zumindest fühlte es sich so an.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4715
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Mo 07 Nov 2016, 00:16

Sakura musterte ihn und ging auf ihn zu, sie wischte ihm sanft die Träne weg und lächelte. "Ist okay. Wir bekommen das hin. Du musst keine Angst haben okay? Ich passe auch auf dich auf." Sie umarmte ihn vorsichtig und schloss die Augen. //Er ist anscheinend doch lieb.//
"Es tut mir sehr Leid, was mit dir passiert ist und wenn ich es ändern könnte, dann würde ich es tun, wirklich. Auch wenn es heißt, dass alles wieder beim alten wäre." Sie flüsterte es in sein Ohr und hielt ihn fest.
"Da wir nun Freunde sind... willst du vielleicht später mit mir in die Stadt gehen?" Sie löste sich vorsichtig von ihm und lächelte. "natürlich nur wenn du willst..."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3672
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 18 Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 18  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten