In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Seite 15 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Mi 14 Jun 2017, 19:35

Sakura nickte. "Klar kein Problem. Willst du noch einen Film ansehen?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Mi 14 Jun 2017, 21:48

Er lächelte. "Gerne".
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Mi 14 Jun 2017, 21:53

Sakura lffnete einen Schrank. "Such dir was aus. Ich hole uns was zum knabbern und zum trinken." Sie ging in dke Küche und brachte einige Dinge. "Hast du dir was ausgesucht?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Mi 14 Jun 2017, 22:36

Er lächelte und suchte sich einen gruseligen Horrorfilm aus und griff mal in die Knabberdose.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Mi 14 Jun 2017, 22:39

Sakura rückte näher zu ihm und sah sich den Film an. Immer wieder zuckte sie zusammen.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Mi 14 Jun 2017, 22:44

Als sie zuckte, nahm er sie in den Arm und gab ihr jedes Mal ein Küsschen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Mi 14 Jun 2017, 22:49

Sakura kuschelte sich an ihn und schloss teilweise die Augen.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 15 Jun 2017, 17:32

Irgendwann schliefen sie so Arm in Arm ein, während immer neue Horrorfratzen über den Bildschirm huschten.

~Nächster Morgen~

Er wachte zuerst auf. "Guten Morgen.", flüsterte er, doch Sakura schlief noch. Vorsichtig streichelte er ihr über den Nasenrücken.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 15 Jun 2017, 19:33

Sakura war relativ kitzlig und wachte von seinen Streicheleinheiten auf. Sie streckte sich. "Morgen. Wie gehts dir?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Mo 03 Jul 2017, 17:26

Er grinste frech: "Den Umständen entsprechend, bis grade eben hat noch ein hübsches Mädchen neben mir geschlafen..."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Mo 03 Jul 2017, 18:36

Sakura nickte, wurde rot und sah ihn an. "danke. Das ist süß von dir."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 06 Jul 2017, 22:49

Er schüttelte den Kopf. "Das ist nicht süß. Das ist einfach ehrlich."
Dann gab er ihr einen Kuss auf die Nasenspitze: "Ich finde dich wunderschön!"
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Fr 07 Jul 2017, 00:08

Sakura wurde rot und sah ihn an. "Ehm danke. Wir sollten vielleicht aufstehen oder?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Sa 05 Aug 2017, 10:45

Er zog eine Schnute.
"Müssen wir das?", fragte er schmollend.
Dabei streichelte er ihr mit den Fingern über die Wange, "Es ist gerade so schön hier..."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Sa 05 Aug 2017, 10:48

Sakura lächelte und musste zum Schluss sogar lachen. "Dann bleiben wir halt noch etwas liegen." Sie kuschelte sich wieder an ihn und schloss die Augen.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Aug 2017, 09:03

Er musste unwillkürlich schmunzeln. Ja so war sie.
Nichtsdestotrotz mussten sie irgendwann aufstehen, schließlich hatten sie ja extra die Muffins gebacken.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Aug 2017, 12:10

Sakura brummte nach ein Paar Minuten und stand auf. "Ich geh mich fertig machen." Sie ging ins Bad und duschte kruz, dann zog sie sich an. " dann packte sie die Muffins ein und wartete auf Jeremy
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Aug 2017, 19:29

Jeremy stand kurz nach ihr auf und sah erst einmal auf die Stelle an der sie gelegen war. Dann sah er sich kurz um und roch an ihrem Kissen. Es roch so gut nach ihr und er genoss es. Dann stand er schweren Herzens auch auf und zog sich etwas an. Er hatte ohne Shirt geschlafen, wie immer, und zog sich ein graues Shirt über. Schließlich ging er zu Sakura und nahm ihr den Korb mit den Muffins ab: "Lass mich dir tragen helfen."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am So 06 Aug 2017, 20:48

Sakura nickte und bedankte sich. "Ich bin aufgeregt. Puh." Sie atmete tief durch und ging dann mit ihm in die Schule, schnell stellte sie die Muffins ans Lehrerpult und ging wieder raus.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am So 06 Aug 2017, 22:08

Als sie wieder raus kam, fragte er leise: "Und jetzt? Wie kriegen wir es hin, dass keiner weiss, dass wir es waren?"
Sein Puls raste, als er diesen Streich, diese Rache mit ihr durchführte.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Mo 07 Aug 2017, 00:55

Sakura lächelte und sah ihn an. "Wir essen auch etwas... aber ich habe uns gute Muffins mitgenommen, wir tun nur so, als würden sie scheiße schmecken. Sie sehen auch genauso aus wie die anderen."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Di 08 Aug 2017, 08:05

Wieder mal konnte Jeremy nur über sie staunen: "Das ist ja schlau von dir!"
Er gab ihr einen Kuss auf die Stirn und sie gingen zusammen ins Klassenzimmer.
Wie zu erwarten gewesen war, hatten die beiden keine Tische und Stühle und an der Tafel stand: "Jeremy und Sakura, das neue Traumpaar!" und jemand hatte "stinken" daruntergeschrieben. Jeremy wurde wütend und wollte es wegwischen, doch dann beschloss er es stehen zu lassen, damit die Lehrer sehen konnten, was in der Klasse vorging.
Irgendjemand bewarf Sakura mit Papierknöllchen, bis sich Jeremy dazwischen stellte. "Tja, unsere lieben Klassenkameraden haben einen großen Fehler gemacht. Bisher warst du immer allein, und es war leicht für sie, dich in die Opferrolle zu drängen, aber jetzt sind wir zu zweit! Die Rache wird unser sein!", murmelte er ganz leise in Sakuras Ohr und grinste verwegen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Di 08 Aug 2017, 12:22

Sakura lächelte und setzte sich hin. "Ignorier die Idioten einfach." Sie sah ihn an und musste sich ein Grinsen verkneifen, als sich einige Leute schon einen Muffin nahmen, jeder hatte sich einen genommen. Sakura ging dann auch nach vorne und "nahm" sich 2 Muffins mit, sie vertauschte die schlechten heimlich mit 2 guten Muffins und gab Jeremy einen. Dann mussten sie nur noch warten, bis die Lehrerin kam.
Frau Niemer sah die Muffins an. "Von wem sind die? Hat jeder einen? Falls nicht, kommt bitte raus und nehmt einen."
Sakura gab nichts von sich und sah Jeremy kurz an. "alles okay?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Di 08 Aug 2017, 16:45

Er nickte grinsend.
Als jeder einen Muffin hatte, rief Maik: Da sind ja noch welche übrig! Geil!"
Die schüler bissen fast gleichzeitig in ihre Muffins und die Gesichter verzogen sich: "BÄH! Ist ja widerlich! Wer backt denn sowas?!"
Frau Niemer schnupperte an den Muffins und verzog ebenfalls das Gesicht.
Die Muffins wurden der REihe nach wieder ausgespuckt und manche Schüler rannten sogar aus dem Zimmer, vermutlich zur Toilette.
Frau Niemer blickte sich streng in der Klasse um: "Wer hat diese Muffins da hingestellt?! Das ist kein Spaß mehr!"
Maik, der sich sehr schnell von der ekligen Muffinattacke erholt hatte, sah zu Jeremy. Dieser wurde rot und blickte schnell weg. Doch Maik wusste sofort, dass Jeremy etwas mit der Sache zu tun hatte. Frau Niemer nahm die Muffins und wollte sie wegwerfen, da sagte Maik: "Ich würde die gerne mitnehmen. So schlecht schmecken sie nicht und wenn sie sonst keiner haben will..." Frau Niemer, und der Rest der Klasse starrten ihn ungläubig an. Aber weil niemand die dinger haben wollte, gab Frau Niemer sie ihm schließlich.
Nach dem Unterricht passten Maik und seine Kumpels sie ab, also Sakura und Jeremy. Die Jungs hielten Sakura fest und auch Jeremy wurde festgehalten. Maik kam mit den Muffins und fing an zu sprechen:
"Ich wusste gleich, dass du das warst, Jeremy! Dachtest du, du kannst uns hereinlegen? Uns einen Streich spielen? FALSCH GEDACHT! Aber weisst du was? Wenn du dir schon solche Mühe gemacht hast, Muffins zu backen, sollten wir deiner geliebten Sakura doch noch ein paar geben, nicht wahr? Sie sieht doch ganz abgemagert und hungrig aus!"
Die Jungs stießen Sakura zu Boden und Maik lachte: "Los Jungs, stopft der frechen Göre das Maul!"
Jeremy zappelte und wehrte sich, wollte loskommen und Sakura beschützen, während seine damaligen Kumpels mit den Muffins vor ihrem Gesicht herumfuchtelten. Doch er kam nicht los. "MAIK LASS DEN SCHEISS!", schrie er.
Maik lachte: "Sonst WAS?!"
Jeremy versuchte, sich loszureißen, doch die anderen waren stärker. Er rief verzweifelt: "Lasst sie in ruhe, sie hat damit gar nichts zu tun! LAsst sie endlich los!!" Und dann, als er keinen anderen Ausweg mehr sah, flüsterte er ganz leise: "Ich werde die muffins essen." Doch Maik hatte scheinbar ohren wie ein Luchs.
Er pfiff seine Jungs her und sie drückten Jeremy den Korb in die Hand. Er wusste nciht, wie viele gute Muffins noch darunter waren, aber er nahm sich einen der 4 verbliebenen Muffins heraus. Maik grinste, seine Jungs hielten Sakura immernoch am Boden, und er sagte triumphierend: "Alles was du nicht zu essen schaffst, weren wir Sakura zu Essen geben!"
Jeremy sah ihn wütend an. Maik war so ein Schwein! Aber er wollte Sakura beschützen, wie er es die letzten Jahre doch nie getan hatte, und biss in den Muffin. Er merkte sofort dass es kein guter Muffin war und verzog das Gesicht. Der scharfe und Salzige Geschmack schmerzte im Mund und im Hals und er wusste, dass er auch in spätestens zwei Stunden die Wirkung des Rizinusöls merken würde, doch er biss die Zähne zusammen und aß tapfer alle vier Muffins. Nach dem Letzten ließen Maiks Jungs Sakura und ihn stehen und rannten weg. Maik schrie über seine Schulter: "Glaub nicht, dass das das letzte Mal war, dass wir euch erwischen!"

Jeremy blinzelte. Sein Hals brannte, als hätte er Salzsäure gegurgelt.
Er ging zu Sakura und beugte sich über sie: "Ist alles okay?", fragte er besorgt und half ihr hoch.

(sorry dass ich den helden spiele, aber ich liebe dramatische wendungen ^^ und jeremy liebt doch sakura hehe love is in the air lol)
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4639
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Di 08 Aug 2017, 19:02

Sakura wurde heftig zu Boden gedrückt und wehrte sich mit aller Kraft, aber leider hatte sie eine Chance. "Jeremy... nein... lass es!" Verzweifelt sah sie zu, wie er alle Muffins aß und sie verzog das Gesicht. Als man sie losgelassen hatte ging sie zu ihm. "Willst du sie erbrechen? Ich kann dir Milch holen... das Hilft... Aber am besten wäre es, wenn du sie erbrichst... dann hättest du den scheiß nicht mehr im Magen..."
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: In deiner Welt (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 15 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten