Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:13

Mya nickte und sah ihn an. "Danke, dass Sie ehrlich zu mir sind." Sie drehte sich etwas auf die Seite. //Toll...// "Und was jetzt? Was soll ich hier tun?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:18

"Gesund werden.", lächelte Nan und verließ den Raum. Er hatte mit Oberärztin Meyer zu reden.
Nach 1 Stunde kam er wieder zu Mya herein. Doch sie war bereits eingeschlafen. Er ging nach hause, liess aber sein Handy an, ur für den Fall er Fälle.

~nächster Morgen~
Schon früh fuhr er ins Krankenhaus, 2 Stunden bevor seine Schicht begann. Er hatte Eine kleine Box dabei, in der Luftschlitze waren.
Er wollte zu Miss Wolff, doch die Schwestern hatten sie bereits auf die Quarantänestation verbracht, wo sie gerade ihr frühstück einnahm. Also konnte er momentan nicht zu ihr. Er stellt die Box, die verdächtig schnurrte, deshalb ab und besorgte etwas milch.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:21

Mya stocherte derweil in ihrem Essen herum. Sie sah sich in dem Zimmer um und atmete tief durch. Sie hatte kaum einen Bissen herunter gebracht und schob den Teller dann frustriert weg. Sie lies das Frühstück einfach wegbringen und nahm sich das Buch, welches Nan für sie besorgt hatte. Sie las ein wenig, konnte sich jedoch nicht auf das Buch konzentrieren. "Was soll ich denn hier tun?" murmelte sie und blätterte in dem Buch rum. Sie wusste nichts mit sich anzufangen.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:27

Nachdem die Schwester Nan bescheid gesagt hatte, dass Mya fertig war mit Essen, und ihm den noch vollen Teller zeigte, verzog er das Gesicht in sorge. Er stellte den Teller weg und holte ein Brötchen mit Käse aus seiner Tasche, das er vorsorgklich mitgenommen hatte. Mitsamt dem Brötchen und dem Maunzenden Korb ging er in die Quarantänestation.
Mya war die einzige Patientin in Quarantäne. Er betrat den Raum und stellte wortlos das Körbchen ab. Er öffnete es und Myas Kater sprang heraus.
Auf Myas irritierten Blick antwortete er: "Ihre Nachbarin hat ihn mir mitgegeben. Das Labor hat uns mitgeteilt, dass der Virus nicht auf Tiere übertragen werden kann. Also ist es sicher für ihn. Und sie sind nicht so alleine!"
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:33

Mya lächelte und hatte Tränen in den Augen. "Dankeschön... das ist sehr lieb von Ihnen." Sie nahm ihren Kater auf den Schoß und umarmte ihn vorsichtig. "Na Kleiner... wie geht es dir?" Sie streichelte ihn sanft. "Danke noch mal"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:35

Er reichte ihr das Käsebrötchen. "Essen Sie. Ein gesundes Immunsystem ist der Schlüssel zum erfolgreichen Bekämpfen einer Krankheit."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:40

Mya lächelte traurig. "Wir wissen beide, dass ich das nicht überleben werde oder?" Sie nahm trotzdem das Brötchen und aß es.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:47

Er sah sie an "Nein das wissen wir nicht! Hören sie auf mit diesem Pessimismus. Das passt nicht zu ihnen."
Er streichelte den Kater, der selig anfing zu schnurren.
"Wir wissen nicht, ob die Erreger heilbar sind oder nicht. MAchen sie sich keine sorgen, ich sage ihnen sofort bescheid, wenn es was neues Gibt. Überdies bin ich jederzeit für sie da, zu jeder Tages- und Nachtzeit."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:49

Mya lächelte. "Naja... es ist deprimierend in so einem Alter diese Diagnose zu kriegen. Danke für Ihr Angebot. Soll ich Sie dann anrufen oder machen das die Schwestern?" Sie sah ihn an-
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 22:52

"Weder noch. Ich komme, sobald sie den Knopf drücken."
Bitte frag nicht nach, bitte frag nicht nach, bettelte er in Gedanken.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 22:54

Mya runzelte die Stirn. "Wo wohnen Sie denn?" Sie sah ihn verwirrt an.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 23:00

Verdammt...
Er wurde rot. "Momentan bleibe ich Tag und Nacht im Krankenhaus, um jederzeit erreichbar sein zu können. Ich gehe nur in Ausnahmefällen nach hause, um meine Pflanzen zu gießen oder den Kühlschrank zu füllen."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 23:02

Mya sah ihn verwirrt an. "und das alles nur wegen mir?" Sie war total verblüfft von ihm.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 23:05

"Für alle meine Patienten. Das tut ein guter Arzt nun mal.", lächelte er bescheiden, "Obwohl ich zugeben muss, dass Sie momentan meine einzige Patientin sind. Alle anderen wurden bereits gestern entlassen."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 23:06

Mya sah ihn verdutzt an. "Aber ich bin es doch nur. Das ist doch nicht so wichtig... Sie müssen wegen mir nicht hier einziehen... Also... ich will keine Belastung sein?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 23:13

"Sie sind meine Patientin! Natürlich sind sie Wichtig!", sagte er entrüstet.
"Apropos, sie können mich Nan nennen, jetzt da sie ein weilchen hier bleiben werden... Eigentlich heiße ich Fernando, aber mein Name gefällt mir nicht sonderlich..."
Er lächelte sie an und holte ihr eine weitere Flasche Saft aus dem Schrank. Diesmal dachte er daran, ihr schnell auch ein frishces Glas dazu zu stellen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 23:15

Mya nickte lächelnd. "Vielen Dank. Du darfst mich gern Mya nennen wenn du willst? Danke." Sie nahm die Flasche und goss sich etwas ein, um etwas zu trinken. "Willst du vielleicht auch etwas haben?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 23:20

"Nein danke.", lehnte Nan vorsichtig ab. "Wenn ich zu viel trinke bekomme ich Hunger und ich hab mein Brötchen verschenkt..."
Er grinste und verließ das Zimmer wieder. Er ließ Mya etwas Zeit um sich auszuruhen.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 23:22

Mya sah ihm nach und wurde rot. "Danke" rief sie ihm hinterher. Sie kraulte ihren Kater und lächelte. //Er ist so nett//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 23:28

NAn ging währendessen zur Oberärztin, die mit ihm sprechen wollte.
Gerade war ein Notfall hereingekommen und er sollte sich darum kümmern. Ein Mann mit einer Verätzung am Bein.
Frau Doktor musste also warten, da Nan in die Notaufnahme gerufen wurde, weil alle anderen Ärzte sich in einer OP befanden.
Er kümmerte sich um den Mann und verlegte ihn in ein Zimmer in der Intensivstation.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 23:30

Mya stand auf und ging erst mal duschen, danach zog sie sich um und kuschelte sich mit ihrem Kater ins Bett.
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 23:35

Nachdem er sich um den Mann gekümmert hatte, setzte Nan sich ins Schwesternzimmer und machte eine kurze Pause. Er trank Tee aus seiner Thermoskanne und wartete darauf, dass man ihm läutete oder er irgendwo gebraucht wurde.
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 23:37

Mya kuschelte mit ihrem Kater und eine der Schwestern kam rein. "Was soll das Tier hier?" Mya sah die Schwester an. "Mein Doktor meinte, das wäre okay." Die Schwester ging direkt zu Nan... "Wir sind hier nicht im Zoo, sondern im Krankenhaus. Warum ist die Katze denn hier?"
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Nelly am Do 17 Nov 2016, 23:42

Nan sah die Schwester, eine Neue namens Vincenta, verwirrt an.
"Welche Katze?", fragte er.
"Na die in der Quarantänestation!", brüllte Schwester Vincenta aufgebracht.
Nan blieb ganz ruhig. "Erstens, haben sie als Schwester absolut gar nichts in der Quarantänestation zu suchen. Und zweitens dient das Tier der Genesung meiner Patientin. Ihre Familie ist nicht hier, deshalb braucht sie die Katze! Wenn sie damit ein Problem haben, wenden sie sich bitte an die Oberärztin Meyer, denn mit ihr ist alles abgesprochen. Und gehen sie nicht mehr unbefugt in die Quarantänestation, es schadet ihreer Gesundheit."
avatar
Nelly

Anzahl der Beiträge : 4662
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 21
Ort : im Regenbogengarten

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Luna-chan am Do 17 Nov 2016, 23:45

Die Schwester sah Nan entgeistert an. "Aber das ist eigentlich nicht erlaubt."
Mya klingelte nach Nan und sah aufgeregt auf die Uhr. //Ich geb ihn nicht her.//
avatar
Luna-chan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3648
Anmeldedatum : 05.11.16

Nach oben Nach unten

Re: Für den Rest deines Lebens (Luna-chan und Nelly)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten